Starke Performance: Vom Prototypen bis zur Serienreife

Ford RS Nitrous Blue: Sonderlackierung für Bremsbacken

Foto: PulverbeschichtungDie Performance des neuen Ford Focus RS kann sich sehen lassen: 2,3 Liter EcoBoost Turbo, 350 PS und von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden. So viel Power macht unglaublich viel Spaß, braucht aber auch eine ebenso starke und zuverlässige Bremskraft.

Das Design des Focus RS in exklusiven Sonderfarben wie z.B Nitrous Blue setzt in vielen Details formschöne Akzente. Die lackierten Bremsbacken jedoch sind das Highlight der gesamten Focus RS Linie.

Hier kommen wir ins Spiel.

Bei uns dreht sich alles um Sie!

Kundenservice par excellence

3D-Flugsimulator in AktionZuverlässigkeit und Termintreue gehören zu den Grundtugenden erfolgreicher Dienstleister in der Metallbeschichtungsbranche.

Für uns bedeutet Kundenservice aber noch weit mehr.

Ihr Wunsch ist uns Befehl

Sonderwünsche hinsichtlich der Schichtdicke?
Besondere Anforderungen an die Lackschicht?
Spezielle Oberflächeneffekte? Alles machbar.

JOT 2015-12: Fachbeitrag zur schwermetallfreien Vorbehandlung

Geschäftsbereich Pulverbeschichtung

Cover JOT 2015-12Vor gut drei Jahren wurde eine chromfreie, multimetallfähige Technologie zur Vorbehandlung von Metall eingeführt. Inzwischen wurden mehr als fünf Millionen Konstruktionsteile
unterschiedlichster Geometrie entsprechend verarbeitet.

Geschäftsführer Ludwig Reisinger berichtet ausführlich über die Praxiserfahrungen mit der schwermetallfreien Vorbehandlung im Geschäftsbereich Pulverbeschichtung.

  • Entscheidungskriterien
  • Prozesssicherheit
  • Wartung und Arbeitsschutz
  • Beschichtungsqualität
  • Korrosionsschutzwirkungen im Test
  • Kosten-Nutzen-Bilanz

Die Originalpublikation ist erhältlich auf springerprofessional.de

Der Artikel "Erfahrungen eines Lohnbeschichters: Schwermetallfreie Vorbehandlung im Praxistest" als pdf (745kb) zum Nachlesen mit freundlicher Genehmigung des Springer Verlags.

Weitere Fachartikel

IST International Surface Technology: Heavy-Metal-Free Pre-Treatment in a Real-Life Test

Fachverband Metall Bayern: Tipps für eine perfekte Pulverbeschichtung

Fachverband Metall Bayern: Korrosionsschutz Pulverbeschichtung

Fachverband Metall Bayern: Beschichtungstechnik im Metallhandwerk

In der Balance zwischen Funktionalität und Schönheit

Oberflächenbeschichtung für die Agrarindustrie

Foto: Pulverbeschichtung Anhängerkupplung LandwirtschaftVorbei die Zeiten, in denen landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge nach nur rein funktionalen Gesichtspunkten konstruiert wurden. Heute zählen das Corporate Design und eine ansehnliche Oberflächengestaltung mit zu den wesentlichen Aspekten bei der Produktentwicklung.

Herstellern wie Kunden ist eine klare Markenidentität genauso wichtig wie die Möglichkeit, individuelle Akzente zu setzen.

Punkten mit Pulverbeschichtung

Beim Kauf müssen die Agrarmaschinen mit einem gefälligen Äußerem und einer hohen Oberflächenqualität punkten können.

Die elektrostatische Pulverbeschichtung ist das Verfahren der Wahl für eine hochwertige, langlebige Oberflächenveredelung. Sie schafft den Spagat zwischen einer kostengünstigen Oberflächenbeschichtung und einer Vielzahl von Oberflächeneffekten. Angefangen bei der Farbwahl, über den Glanzgrad bis hin zur verschiedenen Oberflächenstrukturen.

Pulverbeschichtung: Schwermetallfreie Vorbehandlung

Innovation in der Pulverbeschichtung

pulverbeschichtete metallblecheSeit Oktober 2012 gehört die Reisinger GmbH zum Kreis der damals ersten 200 Unternehmen weltweit, die die chromfreie Oxsilan®-Technologie für die Vorbehandlung bei der Pulverbeschichtung einsetzen.

Ein klares Statement der Unternehmensgruppe Reisinger, in innovative Weiterentwicklungen zu investieren, zum Schutz von Mensch und Umwelt, bei gleichzeitig strengen Kontrollen zur Qualitätssicherung für beste Beschichtungsergebnisse.

Schwermetallfreie Vorbehandlung im Praxistest

Seit der Einführung der schwermetallfreien Vorbehandlung mit Oxsilan® haben wir viele Tausende von Werkstücken mit den unterschiedlichsten Geometrien und für verschiedene Anwendungsbereiche pulverbeschichtet.

Genügend Erfahrung für eine realistische Bewertung der Leistungsstärke von Oxsilan®.

Wir leben Pulverbeschichtung

Quasi rund um die Uhr

Foto Abdichten Vorbereitung PulverbeschichtungUnser Grundsatz

Mit modernster Technik und einer klasse Belegschaft erzielen wir beste Beschichtungsergebnisse. Das kommt hervorragend an.

Ein Beispiel

Freitag für Freitag kommen auf unserem Werksgelände mehrere LKW-Ladungen an Schlitzblechen an. Vor der Pulverbeschichtung dichten wir die Gewinde in sorgfältiger Handarbeit ab. Über 100 Gewinde pro Werkstück.

Information und Beratung

Wir informieren unsere Kunden bereits im Vorfeld über die optimale Vorbereitung der Werkstücke um die höchste Beschichtungsqualität zu erreichen.

Da die Bleche hängend beschichtet werden, weisen wir darauf hin, dass die Ösen zum Einhängen so angebracht werden, dass sich das Gewicht des Werkstücks gleichmäßig verteilt. Wir bitten darum, die Bohrungen so zu setzen, dass sie nach der Montage nicht mehr zu sehen sind.

Die Metallstücke werden mit einem leitfähigen Pulver beschichtet. Eine Serie in RAL 7035 und die anderen Chargen in RAL 9002.

Logistik

Am Montagmorgen warten bereits die LKWs, um die lichtgrauen und grauweißen Schlitzbleche einzuladen und zum Wunschtermin beim Kunden auszuliefern.

Das macht richtig gute Laune. Uns und den Kunden erst recht.

Weiterer Beitrag zum Thema Beratung und Beschichtunsqualität

Fachverband Metall Bayern: Tipps für eine perfekte Pulverbeschichtung

Fokus Energieeffizienz

Florian Auburger nimmt am 2. Regensburger Energiekongress teil

foto KTL Beschichtung Reisinger Technischer Betriebsleiter

Seit 2012 beschäftigt sich Florian Auburger, technischer Betriebsleiter, intensiv mit dem Thema Energieeffizienz.

Zentral für den Betrieb unserer energieintensiven KTL- und Pulverbeschichtungsanlagen:

  • Wie gestalten wir den Einsatz der Energie optimal?
  • Welche Potentiale haben wir zur Energieeffizienzsteigerung?
  • Welche Maßnahmen sind aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll?

Unternehmensgruppe Reisinger

Heideweg 38
93149 Nittenau (Oberpfalz)
Tel. (0 94 36) 94 22 - 0
Fax (0 94 36) 94 22 - 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 2006 Standort in Ùjhartyán, Ungarn

Modernste Beschichtungstechnik aus einer Hand, gepaart mit Qualität und Service machen uns zu einem kompetenten Partner für die Automobil-, Agrar, Elektro- und Bauindustrie.

INNOVATIV, DYNAMISCH, LEISTUNGSSTARK