Schaltschränke für Megayachten

Vom unscheinbaren Blech zur Hochglanzschönheit

Foto - Schaltschränke

Grau und schmucklos, in der Wohnung meist verdeckt oder im Keller versteckt, so gestaltet sich das Schicksal aller elektrischen Schaltkästen. Nicht recht viel anders verhält es sich bei elektronischen Schaltschränken im industriellen Bereich. Nur dass hier die Dimensionen etwas größer ausfallen und das Verstecken schon etwas schwerer fällt.

Auf Mega-Yachten für Superreiche herrschen andere Gesetzmäßigkeiten

Wenn aber individueller Gestaltungswille und die Notwendigkeit, Sicherheitsnormen für 'heavy duty' zu erfüllen, aufeinander treffen, wird es richtig spannend. Plötzlich greifen keine standardisierten und automatisierten Fertigungsabläufe mehr. Hier zählen dann einzig und allein Expertenwissen und eine gute Abstimmung.

Diese Schaltschränke unseres Partners Schneider Electric würden überall eine gute Figur abgeben. Dahinter steckt viel 'tuning' und 'styling'. Die Türen wurden abgespeckt, andere Bohrungen angebracht, nur das notwendigste vormontiert. So präpariert kamen die verzinkten Blechkästen bei der Firma Reisinger an. Dort war schon alles für den kompletten Beschichtungsaufbau von der Grundierung bis zum Finish vorbereitet.

Der Weg vom rohen Blech zum Finish in Klavierlack-Optik ist aufwändig

Foto - SchaltschränkeErst die Pflicht: Alles beginnt mit einer exakten Dokumentation eines jeden Stückes. Dann wird innen und außen eine KTL-Grundierung aufgetragen, gefolgt von einer Beschichtung mit Epoxidpulver, um auch bei extremsten Umweltbedingungen bestmöglich vor Korrosion geschützt zu sein.

Die ideale Linie: Rank und schlank

Nun wird richtig Hand angelegt. Da die Anlagen im fertigen Zustand keinerlei Unebenheiten im Lack haben dürfen, müssen alle Blechbearbeitungsstellen restlos entfernt werden. Das wird in diesem Fall über partielle Spachtelstellen sowie großflächigen Spachtelauftrag erreicht. Die Stellen werden dann solange nachbearbeitet bis eine spiegelglatte Oberfläche entsteht. Doch Achtung, jede Schicht muss so hauchdünn als nur möglich sein. Jeder µm zählt! Nicht dass sonst später die top lackierten Türen den dafür vorgesehenen Rahmen im Schrank sprengen würden.

Perfektion an allen Ecken und Kanten

Foto - SchaltschränkeAls nächstes wird ein EP-Füller aufgetragen, der alle bisherigen Schichten luftdicht versiegelt. Nach dem Trocknen wird die geschlossene Fläche wiederum geschliffen und mit einem 2K-Füller überzogen, ehe sie den letzten Feinschliff erhält. 5-6 Beschichtungsvorgänge sind notwendig, die Unebenheiten des Blechs zu beseitigen und die Voraussetzungen für eine lange Haltbarkeit unter harten Bedingungen zu schaffen.

Glänzendes Finish

Foto - SchaltschränkeEndlich kommt die Kür, die eigentliche Lackierung. Für diese vom Kunden gewünschte Klavierlack-Optik in hellem Weiß kommt ausschließlich ein Lack in Frage, der in puncto innovative Technologie eine absolute Vorreiterrolle in diesem Segment übernimmt. Die ansonsten übliche Klarlackschicht fällt dem Diktat der Schlankheit zum Opfer. Das Finish der Oberflächen erfolgt mit viel Geschick per Hand und Politur, bis die Schaltschränke ausnahmslos und bei jedem Lichteinfallswinkel in Klavierlack-Optik glänzen.

And the winner is...

Foto - ElektroschaltschränkeTermingerecht und sauber nebeneinander aufgereiht, präsentierten sich die Schaltschränke zur Abnahme durch zwei externe Prüfer. Das detailreiche Prüfverfahren erstreckte sich über mehrere Stunden. Endlich sprach der zurückhaltende Hanseate, der in seinem Berufsleben schon unzählige Metallbeschichtungen für die Marine bewertet hatte, sein Urteil: Dieses Ergebnis wäre bei weitem das Beste, was er bisher gesehen hätte.

Reisinger GmbH KTL-, Pulverbeschichtung und Industrielackierung: Bestnoten in allen Kategorien


Unternehmensgruppe Reisinger

Heideweg 38
93149 Nittenau (Oberpfalz)
Tel. (0 94 36) 94 22 - 0
Fax (0 94 36) 94 22 - 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 2006 Standort in Ùjhartyán, Ungarn

Modernste Beschichtungstechnik aus einer Hand, gepaart mit Qualität und Service machen uns zu einem kompetenten Partner für die Automobil-, Agrar, Elektro- und Bauindustrie.

INNOVATIV, DYNAMISCH, LEISTUNGSSTARK