Urkunde QIB Pulverbeschichtung

QIB Zertifikat Pulverbeschichtung KorrosivitätskategorieIm Dezember 2015 wurde der Geschäftsbereich Pulverbeschichtung von der Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V. (QIB) erstmals zertifiziert.

Das aktuelle Zertifikat ist bis 31.12.2018 gültig.

Zur Detailansicht bitte auf das Zertifikat klicken

Höchstmaß an Sicherheit für unsere Kunden

  • Sie können auf unsere Kompetenz als Industriebeschichter vertrauen
  • Sie können sich auf unserern hohen Qualitätsanspruch verlassen
  • Sie erhalten ein Höchstmaß an Sicherheit

Umfassende Eigenkontrollen

Um eine gleichbleibend hohe Beschichtungsqualität sicherzustellen, müssen die zertifizierten Betriebe über eine hochwertige Laborausstattung verfügen und umfangreiche Eigenkontrollmaßnahmen durchführen. Dazu gehören folgende Tests:

  • Ofentemperaturmessung
  • Kontrolle der Vorbehandlungsbäder
  • Gitterschnitt
  • Glanzgradmessung
  • Schichtdickenmessung
  • Dornbiegeversuch
  • Kochtest
  • Machutest
  • Schlagfestigkeitsprüfung

Konstant hohe Beschichtungsqualität

Erst nach intensiver und positiver Überprüfung der QIB darf das Qualitätszeichen geführt werden. Jährliche Prüfungen gewährleisten ein gleichbleibendes Höchstmaß an Beschichtungsqualität.

Die Zertifizierung durch die QIB löst zum Jahreswechsel 2015/2016 das Qualitätssiegel GSB International Master ab, das der Geschäftsbereich Pulverbeschichtung von 2008 bis 2015 führte.

Weitere Beiträge

Fachverband Metall Bayern: Korrosionsschutz Pulverbeschichtung

Korrosivitätskategorien nach DIN EN ISO 12944 und Beanspruchungsgruppen QIB

Fachverband Metall Bayern: Tipps für eine perfekte Pulverbeschichtung