JOT 2015-12: Fachbeitrag zur schwermetallfreien Vorbehandlung

Geschäftsbereich Pulverbeschichtung

Cover JOT 2015-12Vor gut drei Jahren wurde eine chromfreie, multimetallfähige Technologie zur Vorbehandlung von Metall eingeführt. Inzwischen wurden mehr als fünf Millionen Konstruktionsteile
unterschiedlichster Geometrie entsprechend verarbeitet.

Geschäftsführer Ludwig Reisinger berichtet ausführlich über die Praxiserfahrungen mit der schwermetallfreien Vorbehandlung im Geschäftsbereich Pulverbeschichtung.

  • Entscheidungskriterien
  • Prozesssicherheit
  • Wartung und Arbeitsschutz
  • Beschichtungsqualität
  • Korrosionsschutzwirkungen im Test
  • Kosten-Nutzen-Bilanz

Die Originalpublikation ist erhältlich auf springerprofessional.de

Der Artikel "Erfahrungen eines Lohnbeschichters: Schwermetallfreie Vorbehandlung im Praxistest" als pdf (745kb) zum Nachlesen mit freundlicher Genehmigung des Springer Verlags.

Weitere Fachartikel

IST International Surface Technology: Heavy-Metal-Free Pre-Treatment in a Real-Life Test

Fachverband Metall Bayern: Tipps für eine perfekte Pulverbeschichtung

Fachverband Metall Bayern: Korrosionsschutz Pulverbeschichtung

Fachverband Metall Bayern: Beschichtungstechnik im Metallhandwerk


Unternehmensgruppe Reisinger

Heideweg 38
93149 Nittenau (Oberpfalz)
Tel. (0 94 36) 94 22 - 0
Fax (0 94 36) 94 22 - 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 2006 Standort in Ùjhartyán, Ungarn

Modernste Beschichtungstechnik aus einer Hand, gepaart mit Qualität und Service machen uns zu einem kompetenten Partner für die Automobil-, Agrar, Elektro- und Bauindustrie.

INNOVATIV, DYNAMISCH, LEISTUNGSSTARK