Herausforderung Energiewende

Foto - KTL-Halle der Reisinger GmbH

Viel Licht bei wenig Stromverbrauch

Was sich jeder für seinen Privathaushalt wünscht, gilt für Industriehallen erst recht.
Im Juli 2013 nahm Maschinenbautechniker Florian Auburger das Angebot an LED-Lampen ausgiebig unter die Lupe. Die Hersteller versprechen eine Energieersparnis von rund 80% bei gleicher Helligkeit gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln.

Ökobilanz

Foto - KTL-Halle mit LED-Beleuchtung

Der Stromverbrauch ist jedoch nur ein Faktor der Ökobilanz der LED-Lampen, die Florian Auburger untersuchte. Zusätzlich zu den energetischen Werten im Betrieb berechnete er auch die Umweltbelastung und der Ressourcenverbrauch mit ein.

Energieeffizienz

Aufgrund der langen Lebensdauer und der hohen Energieeffizient von über 80 Lumen pro Watt hat sich der technische Betriebsleiter Florian Auburger den erheblichen Anschaffungskosten zum Trotz für eine Umrüstung der KTL-Hallen auf LED-Lampen entschieden.

LED-Beleuchtung: Eine Investition in eine gesunde Zukunft.